Werdau: Unfallflucht - Polizei bittet um Hinweise

Werdau. Am Samstagmorgen ist ein schwarzer Kombi mit Dachreling gegen einen parkenden VW auf der Straße an der Feuerwehr geprallt. Der VW wurde dadurch auf einen anderen parkenden VW geschoben. Laut Polizei entstand dabei ein Schaden von 3000 Euro. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt zügig fort. In der Folge hätte es an der Wettiner Straße beinahe einen weiteren Unfall mit einem fahrenden Pkw gegeben. Beide Fahrer hielten, führten einen kurzen Dialog und fuhren dann weiter.

Hinweise zu dem Unfallflüchtigen oder zum beschädigten schwarzen Kombi mit Dachreling werden von der Polizei entgegengenommen, Telefon 03761 7020. (fp)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.