Wilkau-Haßlau: Autofahrerin fällt Laterne

Wilkau-Haßlau. Eine VW-Fahrerin ist am Donnerstagnachmittag auf der Schneeberger Straße/B 93 kurz nach der Einmündung der Kirchstraße nach links von der Straße abgekommen. Der VW kollidierte mit einem Metallpoller sowie einer Straßenlaterne. Die Laterne knickte um und beschädigte eine Hausfassade. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr war im Einsatz, um den beschädigten Laternenmast abzusägen. Schaden: 9.500 Euro. Der VW wurde abgeschleppt. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.