Wilkau-Haßlau: Brand in Küche

Am Freitagabend ist in einer Wohnung am Albert-Schweitzer-Ring das Essen in Brand geraten und sorgte für eine starke Rauchentwicklung. Das Feuer konnte schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden. Laut Polizei wurden ein 60-jähriger und 35-jähriger Mann mit Verdacht der Rauschgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt 1000 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.