Wolkenstein: Jugendliche machen sich an Oldtimer zu schaffen - 8000 Euro Schaden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Wolkenstein. Unbekannte haben in Wolkenstein Schaden in Höhe von 8000 Euro an einem abgestellten Oldtimer verursacht. Laut Polizei machten sich die Täter zwischen 19. Juli, 16 Uhr und 20. Juli, 5.30 Uhr an dem nicht zugelassenen VW Passat zu schaffen, der auf einem Firmengelände an der Annaberger Straße stand. Sie schlugen demnach unter anderem die Scheiben ein und beschädigten die Türen. 

Eine Zeugin hatte an jenem Dienstag zwei Personen gesehen, vermutlich Kinder oder Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren, an dem Auto gesehen. Sie waren mit Fahrrädern unterwegs und einer soll ein weißes T-Shirt getragen haben.
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht nach weiteren Zeugen. Hinweise werden unter 03735 606-0 entgegengenommen. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren