Zwickau/Glauchau: Betrunkener Mann fährt ohne Führerschein

Zwickau/Glauchau. Am Freitagabend ist Zeugen ein Mann aufgefallen, der mit einem Auto im Zwickauer Ortsteil Mosel auf und ab fuhr. Laut Polizei zeigte der Fahrer dabei deutliche Ausfallerscheinungen. Beamte der Polizei konnten den 52-Jährigen in der Pestalozzistraße in Glauchau anhalten. Bei der Kontrolle wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, dieser ergab einen Wert von 1,84 Promille. Außerdem stellten die Polizisten fest, dass der 52-Jährige nicht in Besitz einer gültigen Fahrererlaubnis war. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.