Zwickau: Jugendlicher von Auto erfasst und schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwickau. Am Montagvormittag ist ein 14-Jähriger im Zwickauer Stadtteil Hartmannsdorf von einem Auto erfasst worden und schwer verletzt worden. Der 14-Jährige stieg an der Dorfstraße aus einem Pkw aus, so die Polizei. Dabei übersah er ein sich näherndes Auto. Die 56-Jährige Fahrerin des nahenden Peugots konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Jugendlichen. Dieser wurde auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Am Wagen entstand ein Schaden von 1000 Euro. (trhe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.