Zwickau: Motorradfahrer stürzt bei Überholmanöver

Zwickau. Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Marienthaler Straße in Zwickau am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 60-Jährige stadtauswärts unterwegs und wollte einen Wagen überholen. Dabei geriet der Motorradfahrer auf einer Straßenbahnschiene ins Rutschen und stürzte. Der Mann wurde zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus aufgenommen. (erle)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.