Zwickau: Opel prallt auf Opel

Zwickau. Eine 31-jährige Opel-Fahrerin hat am Freitag auf der Muldestraße einen Auffahrunfall verursacht. Sie bemerkte einen verkehrsbedingt stehenden Opel nicht und fuhr in dessen Heck. Der 52-jährige Opel-Fahrer und die 31-Jährige wurden verletzt. Schaden: 5500 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...