Zwönitz: Zwei Verletzte bei Unfall

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos bei Zwönitz sind am Freitag zwei Personen leicht verletzt worden. Laut Polizei wollte ein Mazda-Fahrer von der S 258 nach links Richtung Niederzwönitz abbiegen, missachtete aber einen im Gegenverkehr fahrenden Opel. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro entstand. Die S 258 war wegen eines anderen Unfalls ohnehin schon gesperrt. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.