54-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Am Donnerstag ist gegen 16 Uhr eine 54-jährige Fußgängerin auf der Reichsstraße von einem Auto erfasst worden. Nach Angaben der Polizei überquerte die Frau die Reichsstraße zur Beckerstraße und trat zwischen verkehrsbedingt haltende Autos. Als sie zwischen den Fahrzeugen herauslief, kam ein Auto entgegen und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Die 54-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...