Afghane beschimpft und geschlagen - Staatsschutz ermittelt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    gelöschter Nutzer
    29.08.2015

    Laufen Sie mal alleine durch Afghanistan, PeKa, noch dazu als christlicher Mann Gottes, der Sie ja sind. Falls Sie wieder hier ankommen, können Sie berichten, was alles grundanständig und urafghanisch ist.

  • 3
    5
    gelöschter Nutzer
    24.08.2015

    Da gibt es hier im Forum durchaus Leute, die das Verhalten der Männer aus der sechsköpfigen Gruppe als grundanständig und urdeutsch betrachten.