Am Sonntag Winterfest zur Eröffnung der neuen Chemnitzer Eisschnelllaufbahn

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Anlässlich der Eröffnung der erneuerten Eisschnelllaufbahn findet im Eissportzentrum am Küchwald am morgigen Sonntag, 24. Oktober, das 3. Chemnitzer Winterfest statt. Wie die städtische Eissport- und Freizeitgesellschaft als Betreiber mitteilte, erwartet die Besucher von 10 bis 18 Uhr ein buntes Programm unter anderem mit gratis Eislaufen, Bastelstraße, Schaulaufen, Tombola, Eisspeedway und gastrononomischem Angebot. Für 15.45 Uhr ist ein offener Wettkampf über 100 Meter auf der Eisschnelllaufbahn geplant, bei dem sich jeder mit Profis messen kann und der erste Bahnrekord auf der neuen Bahn ausgestellt werden soll. Zum öffentlichen Laufen in der Eissporthalle gelte die 3G-Regelung, im Außenbereich nicht. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.