Aus Einfamilienhaus Geldbörsen gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Emile-Zola-Straße im Stadtteil Röhrsdorf, der zwischen dem vergangenen Montag, 11.30 Uhr, und Dienstag, 12.40 Uhr, verübt wurde, sucht die Polizei Zeugen. Die bislang unbekannten Täter haben laut den Angaben der Ermittler aus dem Haus zwei Geldbörsen samt Inhalt gestohlen. Der Gesamtwert der Beute wird mit annähernd 500 Euro angegeben. Außerdem haben die Einbrecher durch ihr gewaltsames Eindringen - die Polizisten stellten bei der Inaugenscheinnahme des Tatorts Hebelspuren an der Hauseingangstür fest - Sachschaden in Höhe von annähernd 1000 Euro angerichtet. (fp)

Hinweise von Zeugen, die etwas gesehen haben, das mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnte, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0371 387102 entgegen.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.