Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Autobahnzufahrt in Lichtenau ab Mittwoch gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein Energieversorger hat kurzfristig Bauarbeiten an der Gasleitung angekündigt. Baustelle zwischen Gasthof in Oberlichtenau und Olipark. Und Ortsdurchfahrt in Ottendorf dicht.

Lichtenau.

Mehrere Baustellen an Staats- und Kreisstraßen werden ab diesem Mittwoch, 9. November, in Lichtenau begonnen. Das teilt Lichtenaus Bürgermeister Andreas Graf mit. "Leider hat uns davon die Kreisverkehrsbehörde sehr kurzfristig informiert."

Davon ist auch die Autobahnzufahrt Chemnitz-Ost betroffen. Die Sachsenstraße ab Gasthof Oberlichtenau wird bis zum Olipark in Richtung Mittweida gesperrt. Die Arbeiten zur Erneuerung von Gasleitungen sollen bis 25. November dauern. Eine Umleitung erfolge für die Autobahnzufahrt Chemnitz-Glösa über das Chemnitztal und Auerswalde sowie über die Autobahnzufahrt Frankenberg und über die B 169.

Aber auch im Lichtenauer Ortsteil gibt es Behinderungen. Die Ortsdurchfahrt wird vom 9. bis 18. November gesperrt. In Höhe der Garnsdorfer Hauptstraße 5 wird die Straßenentwässerung gebaut. Die Umleitung werde über die S 200 erfolgen, wo es zu Verkehrseinschränkungen wegen der Bauarbeiten zwischen Gasthof Oberlichtenau und Olipark kommt.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.