Autobrand in Markersdorf - Zeugen gesucht

Chemnitz.

Zu einem Autobrand ist es in der Nacht zu Mittwoch kurz nach Mitternacht im Stadtteil Markersdorf gekommen. An der Wilhelm-Firl-Straße brannte ein Hyundai. Ein danebenstehender Nissan wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr rückte zum Löschen aus.

Verletzt wurde laut Polizei niemand. Es entstanden insgesamt 16.000 Euro Schaden. Die Brandursache ist noch unklar. Der Brandursachenermittler wird im Laufe des Tages seine Arbeit vor Ort aufnehmen.

Die Polizei bittet um Zeuenhinweise unter Telefon 0371 387-3448. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    3
    Hinterfragt
    22.08.2018

    Schon der zweite Brand innerhalb weniger Tage, ein Zufall ist das sicherlich nicht.
    Interessant wäre jetzt welcher "Bewegung" die Besitzer angehören ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...