Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Niederfrohna.

Der 84-jährige Fahrer eines Toyota hat bei einem Unfall auf der Autobahn 72 schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizei ist es am Samstag gegen 12.45 Uhr einige hundert Meter nach der Anschlussstelle Niederfrohna dazu gekommen. Den Angaben zufolge waren der 84-Jährige und hinter ihm der 47-jährige Fahrer eines Kia auf der linken Fahrspur, als hinter dem Kia eine 57-Jährige mit ihrem Wagen, zu dessen Fabrikat die Polizei keine Angaben machte, auf den Kia auffuhr. Durch den Anstoß prallte der Kia noch auf den Toyota. Dadurch schleuderten die drei Fahrzeuge nach rechts und kamen im Straßengraben zum Stehen. Den Schaden an den Autos gibt die Polizei mit insgesamt etwa 20.000 Euro an. (fp)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.