Autofahrer erfasst Kinderwagen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein 14 Monate alter Junge hat bei einem Verkehrsunfall in Altendorf Verletzungen erlitten. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Den Angaben zufolge war es dazu gekommen, als der 84-jährige Fahrer eines Pkw Ford am frühen Montagnachmittag von der Rudolf-Krahl-Straße nach links auf die Limbacher Straße abbog. Dabei erfasste das Auto den Kinderwagen, in dem der Junge lag und der gerade von einer Frau bei grüner Ampel über die Fahrbahn geschoben wurde. Nach den Informationen der Polizei wurde das Kind zur Behandlung seiner Verletzungen stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Sachschaden entstand nicht. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.