Bautrockner fürs Flutgebiet gesucht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die IHK Chemnitz sucht zur Unterstützung in den Flutgebieten insbesondere Bautrockner. Diese seien derzeit in der betroffenen Region nicht verfügbar. Wer solche Geräte zur Verfügung stellen kann und spenden will, soll sich bei der IHK Chemnitz melden. "Wir übernehmen den Transport in die Krisenregionen", sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Wunderlich. Die IHK Chemnitz hat dafür eine telefonische Hotline unter 0371 69001221 geschaltet. Angebote können außerdem schriftlich per Email an hochwasser@chemnitz.ihk.de gesendet werden. (tjm)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.