Bei Auffahrunfall Kind verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit leichten Verletzungen hat ein 21Monate altes Kind einen Unfall überstanden, zu dem es auf dem Südring gekommen ist. Laut Polizei war am Dienstag auf Höhe der Abfahrt zur Reichenhainer Straße ein 44-Jähriger mit einem BMW auf einen Fiat aufgefahren, dessen 62-jähriger Fahrer verkehrbedingt hatte bremsen müssen. Das Kind befand sich in dem BMW. Der Gesamtschaden an den Autos wurde mit etwa 8000 Euro angegeben. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.