Bei Verladearbeiten schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Am Donnerstagnachmittag ist es zu einem Arbeitsunfall auf dem Baustellengelände Beckerstraße gekommen. Dabei hat ein 19-jähriger schwere Verletzungen davongetragen. Grund dafür war eine mit Ziegelsteinen beladene Palette, die bei Kranverladearbeiten (Kranführer 49) seitlich kippte. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat mit der Abteilung für Arbeitsschutz der Landesdirektion Sachsen die Ermittlungen aufgenommen. (js)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.