Buntes Programm im Esche-Museum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Im Rahmen des Bürger- und Museumsfestes wird am Sonntag um 11 Uhr im Esche-Museum der neue Dauerausstellungsbereich "Bitte einsteigen: Die Modellbahnsammlung Ziemert" eröffnet, teilte das Museum mit. Um 14.30 und 16.30 Uhr ist das Erzähltheater Kamishibai mit dem Stück "Henriette Bimmelbahn" für kleine Eisenbahnfreunde und Geschichtenliebhaber zu Gast, heißt es weiter. Ein besonderes Exponat sei außerdem vor dem Museum zu bewundern: Von 13 bis 18 Uhr präsentiere Jörg Höbald das Original-Automobil, Baujahr 1934, der Firma Stoff-Eichler. Zudem stünden viele Mitmach-Angebote bereit. Das Esche-Museum kann am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden. (mqu)