Chemnitz: Mann berührt Neunjährige unsittlich - Haftbefehl erlassen

Chemnitz.

Chemnitz. Ein Mann hat am Freitagabend ein neunjähriges Mädchen, welches sich im Treppenhaus eines Wohnhauses auf der Augustusburger Straße in Chemnitz aufhielt, unsittlich angefasst. Nach Polizeiangaben versuchte der Tatverdächtige das Gleiche noch bei einer Zehnjährigen.

Der 39-jährige Tatverdächtige aus Ghana wurde vorläufig festgenommen. Ein Richter erließ am Samstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen den 39-jährigen Beschuldigten. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 9
    0
    CPärchen
    29.09.2019

    Bin hierbei sehr zufrieden mit unserer Justiz. Hände weg von unseren Kindern!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...