Corona-Lage in Chemnitz: Standortsuche für Impfzentrum nahezu abgeschlossen

Ab Dezember greifen neue Ausgangsbeschränkungen in der Stadt, wenn sich der sogenannten Inzidenzwert mindestens fünf Tage lang über 200 bewegt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 16
    18
    christophdoerffel
    28.11.2020

    1000 Impfungen pro Tag sind viel zu wenig, insbesondere wenn auch das Umland das Zentrum mit nutzen soll. So dauert das Impfen effektiv über ein Jahr. Es sollten mind. 5000 Impfungen pro Tag möglich sein, um diese Pandemie schnell zu beenden.