Einbrüche in Gartenlauben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Im Stadtteil Bernsdorf ist eine Kleingartenanlage offenbar das Ziel eines Beutezuges von Dieben geworden. Wie die Polizei am Montag mitgeteilt hat, wurden Beamte wegen eines Buntmetalldiebstahls in eine Kleingartenanlage an der Reichenhainer Straße gerufen. Bereits am 15. November hatten Unbekannte dort laut Polizei etwa 230 Meter Kupferkabel aus den Versorgungsschächten gezogen. Der Stehlschaden wird mit rund 5000 Euro angegeben. Ebenso waren Diebe im Stadtteil Bernsdorf in einer Kleingartenanlage in der Nähe des Ziegelweges unterwegs. Sie hebelten zehn Gartenlauben auf und stahlen unter anderem ein Elektroschweißgerät, einen Trennschleifer und Gartengeräte. Angaben zum Stehl- und Sachschaden stehen derzeit aus. Den Tatzeitraum gibt die Polizei mit 2. bis 4. Dezember an. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.