Gedenkfeier für verstorbene Kinder fällt wegen Pandemie aus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Chemnitz. Die für den 12. Dezember in der Chemnitzer Jugendkirche St. Johannis geplante Gedenkfeier für verstorbene Kinder ist aufgrund der coronapandemischen Lage abgesagt worden. Das hat der Veranstalter mitgeteilt. Unter anderem Mitarbeiter des Ambulanten Hospiz- und Palliativdienstes Chemnitz und des Elternvereins krebskranker Kinder bieten ratsuchenden Hinterbliebenen persönliche Gespräche an. (fp)

Zu den Kontaktinformationen gelangen Sie unter

www.hospiz-chemnitz.de

www.ekk-chemnitz.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.