Jogger greift Autofahrer mit Reizgas an

Chemnitz.

Im Ortsteil Kapellenberg hat am Samstagmorgen ein 70-jähriger Jogger einen Autofahrer beleidigt und mit Reizgas besprüht. Der 43-jährige Skoda-Fahrer war auf der Parkstraße unterwegs und wich dem Senior aus.  Der Jogger zeigte ihm daraufhin den ausgestreckten Mittelfinger. Der Skoda-Fahrer hielt an und stellte den Senior zur Rede, der ein Reizstoffsprühgerät hervorholte und den 43-Jährigen damit besprühte. Der Fahrer konnte sein Gesicht schützen.

Gegen den Senior wird wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung mit Beleidigung und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetzt ermittelt. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...