Kollision: Nagelneuer VW prallt auf Skoda

Zwei Menschen sind am Dienstagnachmittag beim Zusammenstoß zweier Autos in Hilbersdorf verletzt worden. Wie die Polizei am Abend bestätigte, ereignete sich die Kollision, als eine 24-jährige VW-Fahrerin von der Trinitatisstraße aus Richtung Terrassenstraße kommend nach links auf die Frankenberger Straße abbog. Dabei prallte ihr Auto mit einem Skoda zusammen, dessen 80-jähriger Fahrer in Richtung Ortsausgang unterwegs war. Während die VW-Fahrerin mit leichten Verletzungen davonkam, wurde der Skoda-Fahrer schwer verletzt. Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle behinderten kurzzeitig den Verkehr stadtauswärts. (gp)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...