Mann bei Unfall in Tiefgarage verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Offenbar wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme hat der 56-jährige Fahrer eines BMW am frühen Montagabend in der Tiefgarage am Theaterplatz die Kontrolle über sein Auto verloren. Infolgedessen durchbrach der BMW eine Schranke, kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Betonwand. Danach fuhr der Pkw über die Einfahrtseite der Tiefgarage aus dieser heraus, wobei das Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Zufahrtsteuerung stieß. Der Autofahrer erlitte schwere Verletzungen. Die Höhe des Sachschadens, der bei diesem Unfall entstanden ist, gibt die Polizei mit insgesamt ungefähr 45.000 Euro an. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.