Markt-Mitarbeiter von Dieb verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Als ein unbekannter Täter, der am Mittwochmittag in einem Supermarkt an der Tschaikowskistraße Backwaren im Wert von zwei Euro gestohlen hatte, vom Personal zur Rede gestellt werden sollte, kam es zu einer Schlägerei. Dabei wurde ein 43-jähriger Mitarbeiter des Marktes so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Laut Polizei sei dem Dieb ein 41-jähriger Lette zu Hilfe gekommen. Dem Dieb sei dadurch die Flucht mit der erbeuteten Ware gelungen. Derzeit laufen die Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls, die sich auch gegen den Letten als mutmaßlichen Komplizen richten. ( fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.