Mehrere Containerbrände in einer Nacht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Im Stadtgebiet von Chemnitz sind gestern Nacht mehrere Container in Brand geraten. Gegen 21.25 Uhr wurde der erste Container für Restmüll in der Nähe der Parkstraße in Brand gesetzt. Darauf folgte um 21.40 Uhr der nächste Brand im Bereich der Elsasser Straße. Der dritte Restmüllcontainer wurde 23.00 Uhr auf der Bernhardtstraße gemeldet. Alle drei Container brannten vollständig ab. Ob es zwischen den einzelnen Bränden einen Zusammenhang gibt, ist laut der Polizei noch unklar. Sie ermittelt in allen drei Fällen wegen Brandstiftung. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren