Neue Sennhütte schon beschädigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Die neue Sennhütte im Stadtpark soll in den nächsten Wochen verstärkt kontrolliert werden. Denn nur wenige Tage nachdem der rund 50.000 Euro teure Neubau errichtet worden ist, haben Vandalen den Unterstand bereits beschädigt. Wie Stadtsprecherin Frances Mildner mitteilte, wurde Müll umher geschmissen, Tische und Bänke wurden zerkratzt und verschmutzt. Den Angaben zufolge, sind Jugendliche bei der Tat erwischt und bei der Polizei angezeigt worden. OB Jesko Vogel kündigte an, dass ein Sozialarbeiter versuchen wird, auf die Jugendlichen einzuwirken. Außerdem werde die Sennhütte intensiv beobachtet. "Eine lückenlose Überwachung ist aber nicht möglich", sagte er. (fpe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.