Papiercontainer brennt am frühen Morgen

Am frühen Dienstagmorgen gegen 4.15 Uhr ist die Feuerwehr zu einem Brand in einem Firmengelände an der Hermann-Pöge-Straße ausgerückt. Auf dem Gelände eines Großhändlers hatte eine Papierpresse gebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Berufsfeuerwehr war nach eigenen Angaben fünf Minuten nach dem Anruf am Einsatzort und konnte mit mehreren Löschfahrzeugen das Feuer zügig löschen. Über die Schadensumme kann noch keine Aussage getroffen werden. (kyk)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.