Polizei sucht 43-jährigen Mann

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Bei der Suche nach Daniel N. (Foto) bittet die Polizei die Öffentlichkeit um Hilfe. Den Angaben zufolge wurde der 43-Jährige am Samstag gegen 19.30 Uhr im Bereich der Dresdner Straße letztmalig gesehen. Wo er sich aktuell aufhält, ist nicht bekannt. Alle bislang geführten Ermittlungen und die Befragungen von Kontaktpersonen führten nicht zum Auffinden des Vermissten. Auch Überprüfungen von bekannten Anlaufstellen brachten keine neuen Erkenntnisse. Laut Polizei ist nicht auszuschließen, dass sich Daniel N. in einer hilflosen Lage befindet. Er ist etwa 1,95 Meter groß, kräftig und hat lange dunkelblonde Haare sowie einen Vollbart. Am Tage seines Verschwindens soll er vermutlich eine dunkle Jacke und eine zerrissene Jeans getragen haben. (fp)

Hinweise zu Aufenthaltsorten des Vermissten seit Samstag nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0371 387102 entgegen.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.