Reifen auf der A4 beschädigt mehrere Pkw

Striegistal/A4. In der Nacht zum Montag hat sich auf der Autobahn 4 in Höhe der Anschlussstelle Berbersdorf in Fahrtrichtung Chemnitz ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Dabei beschädigte ein abgelöster Reifenmantel eines Sattelzug DAF mehrere PKWs als auch LKWs, welche die Reifenteile im fließenden Verkehr überfuhren. Nach Angaben der Polizei konnten neun Fahrzeuge (Pkw: Skoda, Opel, BMW, Volvo, Citroën, VW, Seat, Mercedes sowie Lkw MAN) nicht mehr ausweichen und wurden beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden von 31.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.