Reifenstecher beschädigen zwölf Autos

Auf dem Sonnenberg sind am Wochenende zwölf Reifen von elf Fahrzeugen zerstochen worden. Betroffen waren geparkte Autos an der Glockenstraße (4), Hainstraße (2), Gießerstraße (1) sowie an der Uhlandstraße (3). Betroffen waren Autos verschiedener Marken. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1300 Euro. Sie geht von mehreren Tätern aus. Für Hinweise: 0371 387102. (roy)

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    Interessierte
    08.07.2020

    Ich denke , der sitzt in Haft ???