"Schwarzer Rabe" am Rabenstein-Center beschädigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Polizei sucht nach Zeugen zur Tat

Unbekannte haben zwischen dem 26. und 27. Februar die Stahlblechfigur vor dem Eingangsbereich des Rabenstein-Centers verbogen. Die Polizei teilte am Mittwoch mit, dass sie nun Zeugen zur Tat sucht.

Der Schaden am "Schwarzen Raben", der an der Oberfrohnaer Straße steht, beläuft sich auf 500 Euro. Hinweise zur Tat können an das Polizeirevier Chemnitz-Südwest, Telefon 0371 5263-0, gegeben werden. (el)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.