Sommerkino in Waldenburg startet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Waldenburg.

Der Rückweg durch den Grünfelder Park in Waldenburg könnte am 21. August, für die Gäste der Sommer-Film-Tage auf der Freilichtbühne mit besonderen Gefühlen bewältigt werden. Denn es wird "Rapunzels Fluch" gezeigt, ein richtiger Horrorstreifen, der unter anderem in Waldenburg und Glauchau gedreht wurde. Zudem gibt es mit Regisseur David Brücknereine Fragerunde. Beginn der Veranstaltung ist um 21 Uhr. Karten gibt es für 8 Euro im Tourismusamt/Museum, Geschwister-Scholl-Platz 10 oder an der Abendkasse, dann aber für 9 Euro. Tags zuvor wird ab 20.30 Uhr mit "Michel aus Lönneberga" das Film-Wochenende eröffnet, teilt die Stadtverwaltung mit. Karten kosten 6,50 Euro im Vorverkauf oder 7,50 Euro an der Abendkasse. Getränke, Popcorn und Gegrilltes wird bei den Sommer-Film-Tagen in Waldenburg an beiden Tagen angeboten. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.