Stadt Chemnitz meldet zwei neue Corona-Fälle

Zwei Frauen wurden nach Krankheitssymptomen positiv auf das Virus getestet.

Chemnitz.

Die Stadtverwaltung hat am Mittwoch zwei weitere bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Den Angaben nach wurde eine 28-jährige Frau, die sich aufgrund von Krankheitssymptomen testen ließ, postiv getestet. Auch eine 19-Jährige, die nach einem Aufenthalt in einem Nichtrisikogebiet erkrankte, erhielt ein positives Testergebnis.

Damit gibt es in Chemnitz Stand Mittwochnachmittag 229 bestätigte Fälle. Sechs Personen sind verstorben. (samü)

 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    994374
    06.08.2020

    Am Do., 6. August schon 232 pos. Getestete. Sommerhitze hilft nicht, wie erwartet, weil Reisezeit!