Stadt schafft neue Stellflächen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Stadtverwaltung will für den wegfallenden Parkplatz an der Johanniskirche zumindest teilweise Ersatz schaffen. An der Augustusburger Straße zwischen Hainstraße und Jägerstraße werden bis Dezember 50 Stellplätze neu gebaut, sagte eine Stadtsprecherin auf Nachfrage. Der Parkplatz entstehe auf einem Teil eines Grundstückes, das derzeit für eine Baustelle genutzt wird. Die Stellflächen werden gebührenpflichtig sein und von der Stadt betreut. Ab 23. August kann an der Johanniskirche nicht mehr geparkt werden. Nach archäologischen Grabungen soll die Fläche mit Wohn- und Geschäftsgebäuden sowie einem Gesundheitszentrum bebaut werden. (hfn)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.