Straße wird zeitweise gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Taura.

Die Köthensdorfer Straße in Taura wird ab dem heutigen Mittwoch bis zum 9. Juli zeitweise für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Grund seien Arbeiten an den Banketten, die der Landkreis Mittelsachsen beauftragt habe, sagte der Burgstädter Bauamtsleiter Hannes Langen in der jüngsten Sitzung des Tauraer Gemeinderates. Vorgesehen seien Tagessperrungen jeweils von 8 bis 16 Uhr. Die Regulierung der Bankette, nach der vor allem das Wasser wieder optimal in die Seitenräume der Straße ablaufen soll, erfolgt laut Langen hauptsächlich im Bereich zwischen den bebauten Ortslagen von Taura und Köthensdorf. Für Linienbusse und Fahrzeuge von Rettungsdiensten, Feuerwehr und Polizei werde die Durchfahrt gewährleistet, sagte er. (tür)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.