Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten

Chemnitz.

Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Montagmittag und Dienstagmittag einen Fahrkartenautomat an der Adelsbergstraße gesprengt. Der Automat soll allerdings geschlossen geblieben sein. Laut Polizei entstand Sachschaden von 30.000 Euro. 

Die Polizei sucht Zeugen. Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit der Tat in Zusammenhang stehen, kann sich unter der Telefonnummer 0371 387-3448 melden. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...