Unbekannte sprühen Hakenkreuze an Parteibüro auf dem Sonnenberg

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

4Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    WolfgangPetry
    25.09.2016

    Nicht so vorlaut dwt. Wenn Sie eine Videoüberwachung installiert hätten dann wüßten Sie dass der öffentliche Raum wie der Gehweg von privaten Kameras nicht erfasst werden darf. "Wir" könnten also maximal das Mobiliar drinnen im Büro überwachen wenn "wir" sowas installierten. Und nein, ich habe nichts mit irgendeiner Partei zu tun, war auch nie in dem Büro, habe nur Ihre Wortwahl aufgenommen.

  • 3
    6
    dwt
    24.09.2016

    Nicht gleich von Horde sprechen.
    Sehr sicher sind das auch keine Sonnenberger...
    Eventuell Gablenzer ;

  • 6
    7
    maxmeiner
    24.09.2016

    Scheinen doch die braunen Horden gewesen zu sein - die Scheiben sind noch ganz und das Büro wurde nicht verwüstet.

  • 4
    6
    dwt
    24.09.2016

    Na, haben wir eine Videoüberwachung installiert?