Wahlplakate mit Parolen beschmiert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Reichsbürgernahe Botschaften sind nach Polizeiangaben von bisher unbekannten Tätern in der Nacht zum Dienstag mit schwarzer Farbe auf mehrere großflächige Wahlplakate verschiedener Parteien geschmiert worden, die im Bereich zwischen Südring, Wladimir-Sagorski-Straße und Straße Usti nad Labem in den Stadtteilen Helbersdorf und Schönau aufgestellt sind. Die Sachbeschädigungen sollen zum Teil bis zu 1,5 mal 2 Meter groß sein. Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen noch keine Angaben vor. (fp)