Wirtschaftliche Folgen der Coronakrise: Online-Angebot für Unternehmen der Region

Das Coronavirus hinterlässt auch in der Wirtschaft deutliche Folgen. Zur Unterstützung werden jetzt Informationsangebote im Internet geplant.

Chemnitz.

Eine Reihe von Chemnitzer Unternehmen leidet bereits erheblich unter den Auswirkungen der Coronakrise. Nach Angaben der Industrie- und Handelskammer hätten bislang vor allem Messebauer, Veranstalter, Schausteller sowie Teile des Hotel- und Gastrogewerbes mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. "Da geht es mitunter bereits um die nackte Existenz", bestätigt Kathleen Spranger vom Geschäftsbereich Service der IHK Chemnitz.

Zur Unterstützung der Chemnitzer Wirtschaft planen Wirtschaftsförderung CWE, Arbeitsagentur, IHK, Handwerkskammer und Gewerkschaftsbund DGB gemeinsam regelmäßige interaktive Online-Informationsangebote. Ein erstes sogenanntes Webinar zum Thema Kurzarbeitergeld soll es bereits am kommenden Mittwoch, 18. März, um 10 Uhr, geben. Vertreter interessierter Unternehmen können dabei online Fragen stellen. Anmeldungen sind ab sofort auf der Internetseite der CWE möglich. (micm)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.