Wohnungsbrand: 83-Jährige verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Bei einem Feuer in einer Wohnung in der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Straße Sachsenring ist am Dienstagmorgen eine 83-jährige Hausbewohnerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hat ein Experte der Kriminalpolizei bei der Überprüfung des Brandortes festgestellt, dass das Feuer in der Küche im Bereich des Elek-troherdes ausgebrochen war und am wahrscheinlichsten fahrlässig entstanden ist. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Adelsberg, Polizei und Rettungsdienst waren kurz gegen 7.20Uhr alarmiert worden. Zu dem Zeitpunkt drang bereits Rauch aus dem Fenster. Das Feuer konnte gelöscht werden, womit das Übergreifen der Flammen verhindert wurde. Alle anwesenden Bewohner wurden aus dem Gebäude evakuiert und alle Wohnungen kontrolliert. Angaben über die Höhe des Sachschadens lagen noch nicht vor. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.