Zwei Hofkonzerte im Kulturzentrum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit internationalen Künstlern will sich das Ensemble Quijote am Samstag im Kulturzentrum Querbeet, Rosenplatz 4, treffen. Ab 18 Uhr präsentieren drei Chemnitzer, die 2014 aus Syrien geflüchtet waren, Lieder zum Thema Vertreibung, Heimat und Liebe. Puppentheater und eine Lesung aus Pablo Nerudas Gedichten stehen auch auf dem Programm. Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 6 Euro. Am Sonntag ab 16 Uhr gestaltet Quijote ein Konzert, zu dem der Eintritt frei ist. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.