Zwei Verletzte nach Kollision

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burgstädt.

Ein Mercedes-Transporter und ein Ford-Kleintransporter sind auf der Kreuzung Friedrich-Marschner-Straße/Straße der Deutschen Einheit zusammengestoßen. Laut Polizei kam es am Mittwochabend zu dem Unfall, als ein 32-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Friedrich-Marschner-Straße aus Richtung Schillerstraße unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kollidierte das Auto mit einem auf der Straße der Deutschen Einheit fahrenden Ford eines 39-Jährigen, dessen Auto umkippte. Der Mercedes fuhr gegen eine Hauswand. Der 39-Jährige Ford-Fahrer wurde leicht, ein Insasse des Mercedes schwer verletzt. (fp)