Ausweichmanöver wegen eines Fuchses

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Meerane.

Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro ist die Folge eines Wildunfalls am Donnerstagnachmittag in Meerane. Laut Polizeibericht war der Fahrer eines VW gegen 16.15 Uhr auf der Zwickauer Straße in Richtung Meerane unterwegs, als plötzlich ein junger Fuchs über die Fahrbahn lief. Der VW-Fahrer versuchte dem Tier auszuweichen und stieß dabei gegen die Bordsteinkante. Dadurch wurde der Frontbereich des Fahrzeugs beschädigt. (hd)

...