"Erbschleicherei" auf Theaterbühne

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Humorvolles Kleinkunsttheater mit Erkenntnisgewinn ist am Freitag, 19.30 Uhr im Theater Glauchau zu erleben. Der Jurist und Kabarettist Lutz Teetzen präsentiert sein Programm "Erbschleicherei - eine heiterere Rechtsberatung". In einer einzigartigen Mischung von juristischen Inhalten und komödiantischer Darbietung erfahren die Besucher Wissenswertes zum Erbrecht, lernen kuriose Nachlassfälle, die größten Irrtümern im Erbrecht und die Erbschaften von Promis kennen, heißt es in der Ankündigung. "Da das Thema Erben jeden interessiert und ich Fachmann bin, habe ich die rechtlichen Dinge komödiantisch dargestellt und dieses wirklich einzigartige Programm kreiert", sagt Teetzen. (hd)

Tickets zum Preis von 13 Euro sind im Vorverkauf in der Tourist-Information Glauchau, Markt 1, Ruf 03763 2555, unter reservix.de sowie an der Abendkasse (15 Euro) erhältlich.

Neu auf freiepresse.de