Gäste verzichten auf Waldenburg-Besuch

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Waldenburg.

Eine Delegation aus der Partnergemeinde Warthausen verzichtet in diesem Jahr auf ihren Besuch in Waldenburg. Darüber hat Bürgermeister Bernd Pohlers (Freie Wähler) den Stadtrat informiert. Ursprünglich war geplant, dass die Gäste aus Baden-Württemberg das erste Oktoberwochenende in der Töpferstadt verbringen. Dann sollte das 30-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft gefeiert werden. "Mit Blick auf die Coronapandemie haben sich die Teilnehmer aus Warthausen mit festen Zusagen schwergetan. Sie wären aber erforderlich gewesen, um Hotels zu buchen und ein Programm zu organisieren", sagt Pohlers. Er kündigt an, dass für 2022 eine neue Einladung ausgesprochen werden soll. (hof)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.